AGB und Rechtliches

Datenschutz | Armani Exchange Store


Willkommen auf unserer Webseite www.armaniexchange.com (nachfolgend die "Webseite"). Für Giorgio Armani S.p.A. (nachstehend "Armani Exchange") und YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. (nachstehend "YOOX NET-A-PORTER GROUP") (beide auch "wir") sind Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig; daher sammeln und verwalten wir Ihre persönlichen Daten mit größter Sorgfalt und ergreifen spezifische Maßnahmen, um sie sicher aufzubewahren. Nachstehend finden Sie die wichtigsten Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Navigation auf der Webseite und der Nutzung der angebotenen Dienstleistungen. Für ausführlichere Informationen darüber, wie Armani Exchange und YOOX NET-A-PORTER GROUP mit Ihren persönlichen Daten umgehen, lesen Sie bitte dieses Dokument (Datenschutzrichtlinie) sorgfältig durch. Bitte lesen Sie auch die Cookie Policy und die Terms of Use der Webseite, die ausführlichere Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien auf der Webseite bzw. die Bedingungen unserer Dienstleistungen enthalten. Einige Dienstleistungen können bestimmten gesetzlichen Bedingungen unterliegen. In diesem Fall werden wir Ihnen im Bedarfsfall alle entsprechenden Informationen bereitstellen.
Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich ausschließlich auf die Webseite und betrifft nicht die Webseiten Dritter, auf die allenfalls auf den Seiten der Webseite verwiesen wird.

1. WER IST DER INHABER

Die Webseite wird von YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. verwaltet, einer Einpersonengesellschaft, die unter der Leitung und Koordination der Compagnie Financière Richemont S.A. mit Sitz in via Morimondo, 17 – Milano 20143, Italien, steht. ("YOOX NET-A-PORTER GROUP"), die als autonomer Datenverantwortlicher für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf von Armani Exchange-Produkten fungiert, wie z.B. der Abschluss und die Ausführung des Vertrags; die Zahlung; die Ausstellung der Rechnung; der Versand des Produkts; die mögliche Verwaltung des Rücktrittsrechts, der Rückgabe und der gesetzlichen Garantien; die Kontrolle und Verhinderung von Betrug und missbräuchlichem Verhalten; die Registrierung auf der Webseite ("My Account") und die Nutzung von Dienstleistungen, die registrierten Benutzern vorbehalten sind (z.B: Wish List, Meine Bestellungen, Schnellkauf usw.); die folgenden über die Webseite angebotenen Dienstleistungen (nicht in allen Ländern aktiv): (i) Lieferung von Produkten, die online unter Armani Exchange gekauft wurden ("pick up in store"), (ii) Rückgabe von Produkten, die online unter Armani Exchange gekauft wurden ("return in store"), und (iii) Online-Verkauf von Produkten in den Armani Exchange-Geschäften ("click from store"); sowie jegliche damit zusammenhängende Unterstützung durch Kundenservice (weitere Informationen unter Punkt 3.1) und die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten (weitere Informationen unter Punkt 3.4). Die Giorgio Armani S.p.A., mit Sitz in Via Borgonuovo 11, 20121 Milano, Italy (Giorgio Armani S.p.A.) fungiert als autonomer Datenverantwortlicher für Zwecke wie Marketing, Profiling und Weitergabe Ihrer Daten für solche Zwecke, sofern Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung erteilen (weitere Informationen unter Punkt 3.3). Armani Exchange fungiert ferner auch als Datenverantwortlicher für die über die Webseite angebotenen Dienstleistungen, für die Online-Reservierung eines Produkts bei Armani Exchange-Shops ("click & reserve", nicht in allen Ländern aktiv) und für die Identifizierung des Armani Exchange-Shops in Ihrer Nähe ("Store Locator") (weitere Informationen unter Punkt 3.2), sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten (mehr Informationen unter Punkt 3.4). Für jede Klärung, Frage oder Notwendigkeit im Zusammenhang mit Ihrer Privatsphäre oder zur Ausübung Ihrer Rechte, die durch die europäische Gesetzgebung über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Allgemeine Verordnung über den Datenschutz -Reg. EU Nr. 2016/679, nachstehend "DSVGO") (siehe Punkt 6) anerkannt sind, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie eine Anfrage an Kundenservice (durch Auswahl des Themas "Datenschutz") senden. Auf Ihren Wunsch können Sie sich auch direkt an uns oder unsere Datenschutzbeauftragten (DSB) wenden; verwenden Sie dazu bitte die unter unter angegebenen Kontaktdaten.

2. WELCHE DATEN WIR VERARBEITEN

Unter Bezugnahme auf die nachstehend angegebenen Verarbeitungszwecke Punkt 3 verarbeiten wir verschiedene Arten von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, darunter:
  • Ihre Identifikationsdaten (z.B. Vor- und Nachname), Ihre Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse und Telefonnummer), Lieferadresse und Rechnungsadresse, Zahlungsdaten (z.B. verwendete Zahlungsart, Kontoinhaber, Nummer der verwendeten Karte). Diese Daten werden von YOOX NET-A-PORTER GROUP für den Online-Verkauf von Armani Exchange-Produkten und die damit verbundenen Aktivitäten (wie der Abschluss und die Ausführung des Vertrags; die Zahlung; die Ausstellung der Rechnung; der Versand des Produkts; die mögliche Verwaltung des Widerrufs- und Rückgaberechts und der gesetzlichen Garantien) verarbeitet; Kundenbetreuung; die Kontrolle und Verhinderung von Betrug und missbräuchlichem Verhalten - auch durch Dritte - entgegen den geltenden Vorschriften, den anwendbaren Vertragsbestimmungen, den Regeln der Korrektheit und des guten Glaubens), sowie für die folgenden über die Webseite angebotenen Dienstleistungen, die mit dem Online-Verkauf in Zusammenhang stehen (nicht in allen Ländern aktiv): (i) Lieferung der bei den Armani Exchange-Shops online gekauften Produkten ("pick up in store"); (ii) Rückgabe von Produkten, die bei den Armani Exchange-Shops online gekauft wurden ("return in store"); und (iii) Online-Verkauf von Produkten unter Armani Exchange-Shops ("click from store"). Für Kundendienstaktivitäten verarbeiten wir auch jene Informationen, die Sie in Ihren Mitteilungen angeben;
  • im Falle Ihrer Registrierung auf der Webseite ("My Account"), Ihre Identifikationsdaten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sowie die Daten, die erforderlich sind, um Ihnen die für registrierte Benutzer reservierten Dienste bereitzustellen (zum Beispiel: Wish List, meine Bestellungen, Schnellkauf, etc.). Im Falle einer Registrierung/Authentifizierung bei My Account über Facebook (ein Dienst von Facebook Ireland Ltd. der als autonomer Verfahrensverantwortlicher agiert), sammeln wir von dieser dritten Partei die für Ihre Registrierung/Authentifizierung erforderlichen Daten. My Account und die damit verbundenen, für registrierte Benutzer reservierten Dienste werden von YOOX NET-A-PORTER GROUP verwaltet;
  • Ihr geographischer Standort, der mit Ihrer Zustimmung von Armani Exchange für jede Dienstleistung (die von Ihnen über die Webseite angefordert und dort angeboten wird) verwendet wird, um den Armani Exchange-Store in Ihrer Nähe zu finden ("Store Locator");
  • Ihre Identifizierungs- und Kontaktdaten können verarbeitet werden, sofern Sie eingewilligt haben, per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise Marketingkommunikationen von oder im Namen von Armani Exchange oder Mitteilungen von oder im Namen von Armani Exchange- Geschäftspartnern zu erhalten, mit denen Armani Exchange mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzbestimmung geteilt hat;
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, verarbeitet Armani Exchange auch Daten, die sich auf Ihre Präferenzen und Interessen beziehen, wie z.B. die Produkte, die Sie gekauft haben oder die auf Ihrer Wunschliste stehen, Ihr Alter und Geschlecht, Ihr Herkunftsland, Ihre bevorzugte Sprache und Währung, die Newsletter, die Sie abonniert haben, und Ihre Interaktionen mit denselben sowie mit den Events des Armani-Emporiums. Armani Exchange verarbeitet Ihre Daten, um Ihre Gewohnheiten und Präferenzen zu analysieren, um Ihnen personalisierte Dienstleistungen und Kommunikation in Übereinstimmung mit Ihren Interessen anbieten zu können;
  • Ihr Vor- und Nachname und Ihre Postanschrift sowie Ihre Kontaktinformationen (wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer), wenn ein Benutzer der Webseite uns diese Informationen zur Verfügung stellt, um bestimmte auf der Webseite gekaufte Produkte zu liefern. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, um die Anfrage unseres Benutzers zu erfüllen, und niemals für andere Zwecke (z.B. Marketing). Wenn Sie uns personenbezogene Daten von Dritten bereitstellen, müssen Sie dafür sorgen und sicherstellen, dass die Übermittlung der Daten an Armani Exchange oder YOOX NET-A-PORTER GROUP und unsere anschließende Verarbeitung für die in dieser Datenschutzbestimmung genannten Zwecke unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erfolgt; daher müssen Sie, bevor Sie uns personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung stellen, diese informieren und bei Bedarf ihre Zustimmung zur Verarbeitung einholen.
Wenn Sie auf der Webseite navigieren, sammeln wir auch Daten, die sich auf Ihre Navigation beziehen, insbesondere um das reibungslose Funktionieren der Webseite zu überprüfen, um die beste Navigationserlebnisse zu gewährleisten und die Qualität unserer Dienstleistungen zu steigern. Weitere Informationen über die verwendeten Technologien (Cookies und ähnliche Tools) finden Sie in unserer Cookie Policy.

3. WARUM WIR IHRE DATEN VERARBEITEN UND AUF WELCHER RECHTLICHEN GRUNDLAGE

3.1 Zwecke im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf von Produkten

In seiner Eigenschaft als autonomer Datenverantwortlicher verarbeitet YOOX NET-A-PORTER GROUP Ihre personenbezogenen Daten für den Online-Verkauf von Armani Exchange-Produkten und damit verbundene Aktivitäten. Insbesondere für:
  • den Abschluss und die Durchführung des Kaufvertrags auf der Webseite eines oder mehrerer Produkte, für die Zahlung, den Versand des Produkts, die eventuelle Verwaltung des Widerrufsrechts, die Rückgabe und die gesetzliche Garantie. Diese Behandlung ist notwendig, um einen Vertrag ausführen zu können, bei dem Sie als Vertragspartei beteiligt sind (Kaufvertrag). Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist obligatorisch; andernfalls ist es Ihnen nicht möglich, einen Kauf auf der Webseite zu tätigen oder Ihre eventuellen Anfragen bezüglich des Widerrufsrechts, der Rückgabe und der gesetzlichen Garantie zu bearbeiten oder einen speziellen Kundendienst in Anspruch nehmen zu können;
  • Kundenbetreuung. Die Behandlung ist notwendig, um einen Vertrag ausführen zu können, bei dem Sie als Vertragspartei beteiligt sind (Hilfeleistung). Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist obligatorisch; andernfalls können Sie nicht die von Ihnen angeforderte Hilfeleistung erhalten;
  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Verkaufstätigkeit (wie z.B. die Ausstellung und Aufbewahrung der Rechnung). Eine solche Behandlung ist notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der YOOX NET-A-PORTER GROUP unterliegt. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist daher obligatorisch; andernfalls ist es Ihnen nicht möglich, einen Kauf auf der Webseite zu tätigen;
  • Registrierung auf der Webseite ("Mein Konto") und die Nutzung von Diensten, die registrierten Benutzern vorbehalten sind (z.B: Wish List, meine Bestellungen, Schnellkauf, etc.). Diese Behandlung ist notwendig, um einen Vertrag ausführen zu können, an dem Sie als Vertragspartei beteiligt sind (Registrierung auf der Webseite und damit verbundene Leistungserbringung). Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist obligatorisch; andernfalls können Sie sich nicht auf der Webseite registrieren und können die den registrierten Benutzern gewidmeten Dienste nicht nutzen;
  • Prävention und Unterdrückung von Betrug und missbräuchlichem Verhalten (auch durch Dritte), das im Widerspruch zu den geltenden Gesetzen, den geltenden Vertragsbestimmungen sowie den Regeln der Korrektheit und des guten Glaubens steht. Die Rechtmäßigkeit einer solchen Verarbeitung beruht auf dem legitimen Interesse von YOOX NET-A-PORTER GROUP an der Durchführung von Kontrollen und Sicherheitsmaßnahmen mit dem Ziel der Prävention und des Schutzes vor betrügerischen Aktivitäten und missbräuchlichem Verhalten. Auf Anfrage wird Ihnen YOOX NET-A-PORTER GROUP detaillierte Informationen über das o.g. legitime Interesse und die damit verbundene Abwägungsprüfung erteilen;
  • die Nutzung der folgenden Dienstleistungen, die über die Webseite angeboten werden und sich auf Online-Verkäufe beziehen (nicht in allen Ländern aktiv): (i) Lieferung der bei den Armani Exchange-Shops online gekauften Produkten ("pick up in store"); (ii) Rückgabe von Produkten, die bei den Armani Exchange-Shops online gekauft wurden ("return in store"); und (iii) Online-Verkauf von Produkten unter Armani Exchange-Shops ("click from store"). Eine solche Behandlung ist notwendig, um einen Vertrag erfüllen zu können, dessens, dessen Vertragspartei Sie sind (Erbringung der betreffenden Dienstleistung). Die Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten ist obligatorisch; andernfalls können Sie den Dienst nicht nutzen.


3.2 Zwecke im Zusammenhang mit der Erbringung anderer von Ihnen angeforderter Dienstleistungen

Über die Webseite können Sie ein Produkt online in Armani Exchange-Stores reservieren (“click & reserve", nicht in allen Ländern aktiv), sowie den Ihnen am nächsten gelegenen Armani Exchange-Store ausfindig machen, indem Sie Ihren Standort nur mit Ihrer Zustimmung nutzen ("Store Locator"). Sie können auch Armani Exchange kontaktieren, um weitere Informationen über die Welt von Armani und Armani Exchange- Produkte zu erhalten.
Armani Exchange verarbeitet die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Nutzung dieser Webseite-Dienste bereitstellen und die Sie in die entsprechenden Formulare auf der Webseite eingeben. Die Verarbeitung beruht auf der Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung zwischen den Parteien oder auf der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch vorgenommen werden. Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist obligatorisch, eine eventuelle Verweigerung würde Sie daran hindern, die angeforderte Dienstleistung zu nutzen.

3.3 Marketingzwecke

Mit Ihrer Zustimmung, die fakultativ ist, verwendet Armani Exchange Ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke. Tatsächlich kann Ihnen Armani Exchange Promotionen, kommerzielle Kommunikationen oder Werbung über seine Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zusenden. Zu den Marketingaktivitäten kann die Durchführung von Marktforschung und Umfragen zur Messung Ihrer Zufriedenheit oder zur Durchführung statistischer Analysen gehören, auch mit anonymen Daten, die in aggregierter Form organisiert sind. Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Ihrer freiwilligen Zustimmung und die Bereitstellung Ihrer Daten ist fakultativ; im Falle einer Verweigerung hat dies keine Auswirkungen auf die Möglichkeit, unsere Produkte online zu kaufen.
Mit Ihrer Zustimmung, die fakultativ ist, verwendet Armani Exchange die in seinen Geschäften und im Internet über diese oder andere Webseiten oder über Armani Exchange Social Media-Konten gesammelten Daten, um Informationen über Ihre Präferenzen, Gewohnheiten, Ihren Lebensstil und Einzelheiten über Ihre Einkäufe zu sammeln. Die Daten werden für die Erstellung von Gruppen- und/oder individuellen Profilen ("Profiling") verwendet, anhand derer wir Ihnen personalisierte Mitteilungen entsprechend Ihren Interessen senden oder Marktforschung und statistische Analysen durchführen können, auch mit anonymer Daten, die in aggregierter Form organisiert sind. Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Ihrer freiwilligen Zustimmung und die Bereitstellung Ihrer Daten ist fakultativ; im Falle einer Verweigerung hat dies keine Auswirkungen auf die Möglichkeit, unsere Produkte online zu kaufen.
Mit Ihrer Zustimmung, die fakultativ ist, verwendet Armani Exchange Ihre persönlichen Daten, um sie an Unternehmen der Armani-Gruppe weiterzuleiten, wie beispielsweise solche, die in den Bereichen Beauty, Lifestyle, Food oder Sport tätig sind. Diese Unternehmen verarbeiten Ihre Daten für ihre eigenen Marketingzwecke, d.h. um Ihnen Promotionen, kommerzielle Kommunikationen oder Werbung über ihre Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, einschließlich Marktforschung und Umfragen zur Messung Ihrer Zufriedenheit oder zur Durchführung statistischer Analysen zuzusenden, auch mit anonymen Daten, die in aggregierter Form organisiert sind. Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Ihrer freiwilligen Zustimmung und die Bereitstellung Ihrer Daten ist fakultativ; im Falle einer Verweigerung hat dies keine Auswirkungen auf die Möglichkeit, unsere Produkte online zu kaufen.
Kanäle wie E-Mail, Newsletter, Telefonanrufe durch Betreiber, SMS, MMS, Chat, Instant Messaging, soziale Netzwerke und traditionelle Post, einschließlich Einladungen zu Veranstaltungen, die von Armani Exchange organisiert werden oder an denen Armani Exchange teilnimmt, werden verwendet, um Ihnen Marketingmitteilungen oder personalisierte Angebote zu senden. Sie können den Newsletter im entsprechenden Abschnitt Ihres persönlichen Accounts oder durch Klicken auf den entsprechenden Link am Ende jeder kommerziellen Kommunikation abbestellen.

3.4 Weitere Zwecke

Ihre persönlichen Daten werden ferner von jedem Inhaber im Rahmen seines Zuständigkeitsbereichs verarbeitet, auch für:
  • die Bearbeitung von Anfragen zur Ausübung von Datenschutzrechten (weitere Informationen unter Punkt 6). Diese Verarbeitung ist notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der der für die Datenverarbeitung Verantwortliche unterliegt;
  • weitere Verpflichtungen bezüglich des Schutzes persönlicher Daten. Unter bestimmten Umständen verpflichtet die Datenschutzbestimmung den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, Ihre Kontaktdaten zu verwenden, um Ihnen spezifische Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zukommen zu lassen, wie z.B. um Sie über Sicherheitsverletzungen, die sich auf Ihre Daten ausgewirkt haben, und die Maßnahmen, die ergriffen wurden, um damit umzugehen (sogenannte Datenverletzung), zu informieren, sowie um Sie über relevante Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren. Eine solche Verarbeitung ist daher notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der der für die Datenverarbeitung Verantwortliche unterliegt.


4. WER IHRE DATEN VERARBEITEN WIRD

Ihre persönlichen Daten können vom ordnungsgemäß unterrichtetem Personal (Angestellte und Mitarbeiter) von Armani Exchange und YOOX NET-A-PORTER GROUP sowie von Dritten (Lieferanten und/oder Geschäftspartnern) eingesehen werden, die von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen sorgfältig ausgewählt wurden und für die Einhaltung der Vorschriften über die Verarbeitung persönlicher Daten in angemessenem Ausmaß garantieren. Diese Dritten können ihre Tätigkeit als "Verantwortliche für die Datenverarbeitung" ausüben (d.h. unter der direkten Verantwortung des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, der sie bestellt hat), und zwar auf der Grundlage einer spezifischen Benennung durch die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (durch jeden von ihnen für die Verarbeitungen der in ihrem Eigentum befindlichen Daten): z.B. Internet-Provider, auf Computer- und Telematik-Dienstleistungen spezialisierte Unternehmen, Kundenservice-Unternehmen, Unternehmen, die Marketing-Aktivitäten durchführen, Unternehmen, die auf Marktforschung und Datenverarbeitung spezialisiert sind, physische Geschäfte) oder als "unabhängige Datenkontrolleure" (z.B. Kuriere und Spediteure, Bankbetreiber, Freiberufler oder Unternehmen, die rechtliche oder steuerliche Beratung und Unterstützung anbieten).
Ihre persönlichen Daten können auch in den folgenden Fällen an Dritte weitergegeben werden:

(i) wenn die Kommunikation durch geltende Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Dritte, die rechtmäßige Empfänger von Mitteilungen sind, erforderlich ist, wie z.B. Behörden und öffentliche Einrichtungen, die Ihre Daten als unabhängige Verantwortliche für die Datenverarbeitung für ihre jeweiligen institutionellen Zwecke verarbeiten;
(ii) im Falle außerordentlicher Vorgänge (z.B.: Fusionen, Übernahmen, Geschäftsverkäufe usw.);
(iii) wenn Sie den Unternehmen der Armani-Gruppe für unabhängige Marketingzwecke Ihre Zustimmung geben.
Eine aktualisierte Liste der Personen, denen wir Ihre Daten mitteilen, können Sie unter den angegebenen Adressen unter anfordern.
Einige der oben genannten Einrichtungen können auch außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässig sein, in Ländern, die kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gemäß den durch die DSGVO festgelegten Standards gewährleisten. Armani Exchange und YOOX NET-A-PORTER GROUP treffen die notwendigen Vorkehrungen für eine rechtmäßige Datenübermittlung (insbesondere durch die Verwendung der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln). Sie können jederzeit Informationen über den Transfer Ihrer persönlichen Daten ins Ausland anfordern, indem Sie uns unter den angegebenen Adressen unter kontaktieren.

5. WIE LANGE WIR IHRE DATEN SPEICHERN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für einen begrenzten Zeitraum, der streng mit dem Zweck, für den sie gesammelt wurden, in Zusammenhang steht den geltenden gesetzlichen oder behördlichen Bestimmungen entspricht. Nach Ablauf des für die Speicherung festgelegten Zeitraums werden Ihre persönlichen Daten gelöscht oder anderweitig unwiderruflich anonymisiert, es sei denn, Armani Exchange oder YOOX NET-A-PORTER GROUP ist erforderlich, um die Daten für einen weiteren Zeitraum aufzubewahren, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um ein Recht vor Gericht auszuüben oder zu verteidigen.
Die Speicherungsdauer ist je nach Zweck der Verarbeitung unterschiedlich:
  • für den Online-Verkauf von Produkten und damit verbundenen Aktivitäten (Punkt 3.1) werden Ihre persönlichen Daten von YOOX NET-A-PORTER GROUP für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses und für 10 (zehn) Jahre nach Beendigung desselben aufbewahrt, mit Ausnahme der Registrierung auf der Webseite ("Mein Konto") und der Nutzung von Dienstleistungen, die registrierten Benutzern vorbehalten sind (z.B: Wunschliste, Meine Bestellungen, Schnellkauf, etc.) in deren Zusammenhang Ihre persönlichen Daten solange aufbewahrt werden, bis Sie die Löschung Ihres Accounts beantragen;
  • Wenn Armani Exchange Ihre Daten für Profiling- oder kundenspezifische Marketingzwecke verarbeitet, werden Ihre Daten für einen Zeitraum von 7 (sieben) Jahren ab dem Zeitpunkt Ihrer Zustimmung zu den oben genannten Zwecken nach der von Armani Exchange durchgeführten Datenschutzfolgenabschätzung durch seinen Datenschutzbeauftragten aufbewahrt;
  • für allgemeine Marketingaktivitäten werden Ihre Daten von Armani Exchange so lange aufbewahrt, bis Sie die Löschung, den Widerruf der Einwilligung oder den Widerspruch gegen die Verarbeitung beantragen; Armani Exchange möchte Ihre Daten auch schützen und sicherstellen, dass Sie weiterhin seine Mitteilungen erhalten möchten. Löschen Sie daher Ihre Daten, wenn seit Ihrer letzten Interaktion mit der Armani Exchange-Welt 4 (vier) Jahre vergangen sind; das kann beispielsweise erfolgt sein durch Einkäufe in Armani Exchange-Geschäften oder auf der Webseite, durch Ihre Teilnahme an Veranstaltungen oder Interaktionen mit dem Armani Exchange-Newsletter;
  • zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten (Punkt 3.4), werden Ihre persönlichen Daten von jedem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen im Rahmen seiner Zuständigkeit für den Zeitraum verarbeitet, der notwendig ist, um Ihren Antrag zur Ausübung der von DSGVO anerkannten Rechte oder zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung, der der für die Datenverarbeitung Verantwortliche unterliegt, zu bearbeiten. Die Daten, die für den Nachweis erforderlich sind, dass die gesetzlichen Verpflichtungen, denen der Inhaber unterliegt, eingehalten wurden, werden 10 (zehn) Jahre lang aufbewahrt;
  • im Falle eines gerichtlichen Verfahrens oder eines Verwaltungsverfahrens werden Ihre Daten für den Zeitraum aufbewahrt, der für den gerichtlichen Schutz eines Rechts durch Armani Exchange oder YOOX NET-A-PORTER GROUP oder einen Dritten oder innerhalb der von der Gerichts- oder Verwaltungsbehörde auferlegten Grenzen erforderlich ist.
. Für weitere Informationen über die Speicherung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren Sie uns bitte unter den angegebenen Kontaktdaten unter.

6. WELCHE RECHTE SIE HABEN

Sie können sich jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten unten an jeden für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten wenden, um Ihre von DSGVO anerkannten Rechte auszuüben, insbesondere:
  • um eine Bestätigung zu erhalten, ob Sie betreffende persönliche Daten verarbeitet werden und, falls ja, um Zugang und eine Kopie dieser Daten zu erhalten ("Zugangsrecht");
  • um Ihre persönlichen Daten zu berichtigen, d.h. die Berichtigung, Änderung oder Aktualisierung unrichtiger oder nicht mehr korrekter Daten zu erwirken und die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu erwirken, auch durch eine zusätzliche Erklärung ("Recht auf Berichtigung");
  • um Ihre Einwilligung zu widerrufen ("Recht auf Widerruf der Einwilligung"): Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen, auch in Bezug auf jegliche Aktivitäten zu Marketingzwecken, einschließlich der Erstellung von Profilen. In diesem Zusammenhang erinnern wir Sie daran, dass sich unter Marketingaktivitäten das Versenden von kommerziellen Kommunikationen und verkaufsfördernden Mitteilungen die Durchführung von Marktforschungen und Umfragen zur Ermittlung der Zufriedenheit und die Personalisierung von kommerziellen Angeboten entsprechend Ihren Interessen verstehen. Nach Erhalt Ihres Antrags ist der Inhaber dafür verantwortlich, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die auf einer solchen Zustimmung beruht, unverzüglich einzustellen, während eine andere oder auf anderen Annahmen beruhende Verarbeitung weiterhin in voller Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen durchgeführt wird;
  • um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, insbesondere wenn (i) sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, oder (ii) sie unrechtmäßig verarbeitet wurden, oder (iii) gelöscht werden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder (iv) Sie gegen ihre Verarbeitung Einspruch erhoben haben (siehe unten "Widerspruchsrecht") und kein legitimer Grund vorliegt, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erlaubt, die Verarbeitung in jedem Fall fortzusetzen ("Recht auf Löschung" oder "Recht auf Vergessen");
  • um die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erwirken, d.h. dass der Eigentümer diese Daten aufbewahrt, ohne sie unbeschadet Ihrer möglichen Anfragen und der gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen verwenden zu können. Dieses Recht kann nur dann ausgeübt werden, wenn Sie insbesondere (i) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten für den Zeitraum bestreiten, der für die Überprüfung der Richtigkeit der personenbezogenen Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich ist, oder (ii) die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist und Sie die Einschränkung ihrer Verwendung anstelle ihrer Löschung verlangen, oder (iii) obwohl der für die Verarbeitung Verantwortliche sie nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, die personenbezogenen Daten notwendig sind, damit Sie ein Recht vor Gericht feststellen, ausüben oder verteidigen können, oder (iv) Sie sich ihrer Verarbeitung widersetzt haben (siehe "Widerspruchsrecht" weiter unten), bis geprüft wurde, ob die berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen Vorrang vor denen der betroffenen Person haben (Recht auf Einschränkung);
  • Ihre Daten anzufordern oder sie an eine andere Person als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln ("Recht auf Datenportabilität"). Sie können beantragen, die von uns auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags verarbeiteten Daten in einem strukturierten, allgemein verständlichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sofern es technisch möglich ist, können wir auf Ihren Wunsch Ihre Daten direkt an einen von Ihnen genannten Dritten weiterleiten;
  • bei einer der für die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörden eine Beschwerde einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt ist ("Beschwerderecht"). In Italien kann die Beschwerde bei der Datenschutzbehörde eingereicht werden (http://www.garanteprivacy.it/).
Darüber hinaus genießen Sie als Betroffener auch das "Widerspruchsrecht", d.h.:
  • Sie können sich jederzeit aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfolgung eines legitimen Interesses des Eigentümers oder zu Marketingzwecken, einschließlich der Erstellung von Profilen, wehren. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird von der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten absehen, es sei denn, er weist nach, dass berechtigte zwingende Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht überwiegen.
Um sicherzustellen, dass die oben beschriebenen Rechte vollständig eingehalten werden und dass die Daten unserer Benutzer nicht verletzt oder unrechtmäßig von Dritten eingesehen werden, können wir Sie vor der Annahme einer Anfrage Ihrerseits zur Ausübung eines der angegebenen Rechte um einige Informationen bitten, um Ihre Identität festzustellen oder Ihre Anfrage klären zu können.

7. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNG

Die von der Webseite angebotenen Eigenschaften, Funktionen und Dienstleistungen könnten sich in Zukunft ändern, daher kann diese Datenschutzbestimmung im Laufe der Zeit geändert und ergänzt werden. Wir laden Sie daher ein, den Inhalt regelmäßig zu überprüfen. Wir werden Sie über alle wichtigen Änderungen an dieser Datenschutzbestimmung informieren.

8. WEB PUSH NOTIFICATION

Armani Exchange verwendet einige Ihrer persönlichen Daten, um Ihnen mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung auf Ihrem Gerät personalisierte Benachrichtigungen über seine Produkte und Neuheiten im Handel zu senden (so genannte "web push notification"). Um Ihnen solche Benachrichtigungen senden zu können, verwenden wir Technologien, die den Cookies ähnlich sind (insbesondere "HTLM5 Local Storage"), die Informationen im lokalen Speicher Ihres Geräts speichern. Einige Ihrer personenbezogenen Daten werden auch auf Servern - die sich innerhalb der Europäischen Union befinden - für die Verwaltung von "Web-Push-Benachrichtigungen" gespeichert. Die Personalisierung der Kommunikationen erfolgt in Abhängigkeit von der Art und Weise, wie Sie auf der Webseite navigieren und sie nutzen, und insbesondere von den Produkten, die Sie ansehen, kaufen oder in Ihren Einkaufswagen legen, oder von den Daten, die Sie im Registrierungsformular der Webseite oder beim Kauf von Produkten auf der Webseite eingeben (insbesondere Ihr Name, um die an Sie gesendete Mitteilung zu personalisieren, und Ihr Geburtsdatum, um Ihnen an Ihrem Geburtstag Sonderangebote und Rabatte anzubieten). Die Kategorien der persönlichen Daten, die zu diesem Zweck herangezogen werden, sind:
  • Produkte, die gekauft, angezeigt oder in den Warenkorb gelegt wurden;
  • Geschlecht (Mann oder Frau); die für die Navigation und Version der Webseite (Land) verwendete Sprache;
  • Informationen über das Gerät und den Browser, die Sie verwenden;
  • Datum und Uhrzeit, zu der Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt der Web-Push-Benachrichtigungen erteilt haben;
  • Datum der Erstellung von My Account;
  • Datum Ihres letzten Besuchs auf der Webseite.
Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zum Erhalt solcher personalisierter kommerzieller Kommunikationen widerrufen, indem Sie je nach dem von Ihnen verwendeten Browser vorgehen, wie folgt.

Die wichtigsten Browser:
  • Chrome: Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Datenschutz - Inhaltseinstellungen > Benachrichtigungen - Ausnahmen verwalten > Geben Sie www.armaniexchange.com ein und wählen Sie "Sperren"
  • Firefox: Optionen > Inhalt > Benachrichtigungen - Wählen Sie > www.armaniexchange.com - "Sperre"
  • Safari: Präferenzen > Benachrichtigungen > Stellen Sie von hier aus den Selektor auf "Abweisen".
Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt solcher Benachrichtigungen auch über die Ihnen übermittelten Mitteilungen widerrufen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.
  • Desktop: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Benachrichtigung > deaktivieren Sie Benachrichtigungen von www.armaniexchange.com
  • Mobile: Gehen Sie zu Benachrichtigungszentrum > Site-Parameter > Benachrichtigungen > Benachrichtigungen von www.armaniexchange.com
blockieren In jedem Fall werden der Dienst und Ihre persönlichen Daten, die sich im Besitz von Armani Exchange befinden, 365 (dreihundertfünfundsechzig) Tage nach dem Datum Ihres letzten Besuchs auf der Webseite gelöscht.

9. DATENSCHUTZ

Wir ergreifen spezifische technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit der persönlichen Daten der Webseite-Benutzer zu schützen und zu verhindern, dass ihre persönlichen Daten unrechtmäßig oder für betrügerisch Zwecke verwendet werden.
Wir erinnern Sie daran, bei der Nutzung der Webseite angemessene Vorkehrungen zu treffen, wie z.B. Ihre Zugangsdaten streng vertraulich zu behandeln oder sie regelmäßig zu ändern.

10. KONTAKTE DER FÜR DIE VERARBEITUNG UND DEN DATENSCHUTZ VERANTWORTLICHEN

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche für die unter 3 genannten Zwecke.1 und 3.4 ist YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., ein Unternehmen, das unter der Leitung und Koordination der Compagnie Financière Richemont S.A. mit Sitz in via Morimondo, 17 – Milano 20143, Italien, steht.
Der Datenschutzbeauftragte der Gesellschaft Giorgio Armani S.p.A., der am Sitz derselben ansässig ist, kann unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: DPO@ynap.com.
Der Inhaber der Datenverarbeitung für die in den Punkten 3.2, 3.3 und 3.4 genannten Zwecke ist Giorgio Armani S.p.A., mit Sitz in Via Borgonuovo 11, 20121 - Mailand (MI), Italien, E-Mail: privacy@giorgioarmani.it.
Der Datenschutzbeauftragte der Gesellschaft Giorgio Armani S.p.A., der am Sitz derselben ansässig ist, kann unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: DPO@giorgioarmani.it.
Für jede Klarstellung, Frage oder jegliches Bedürfnis in Bezug auf Ihre Privatsphäre oder die Ausübung Ihrer Rechte gemäß DSGVO (siehe Punkt 6) kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie eine Anfrage an unseren Kundenservice senden und dabei "Datenschutz" wählen. Auf Ihren Wunsch können Sie sich auch direkt an uns oder an unsere Datenschutzbeauftragten (DSB) unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

Letzte Aktualisierung am 20. März 2020.