FARBEN UND NEU GEFORMTE REALITÄT

#st_Art ist die Bezeichnung einer von Illustratoren entworfenen T-Shirt-Kollektion, welche durch einen Instagram-Contest ausgewählt wurden.

Zwölf T-Shirts wurden dabei von Doctor Sunda, Eleonora Santoro, Evgeny, Hiroshi, Katerina und Natasha Duke gestaltet, mit denen sie ihren Stil und ihre Vorstellung von Kunst präsentieren.

DIE KÜNSTLER

Sechs aus der internationalen Szene ausgewählte Namen, die ihre Vorstellung von der Realität gezeichnet haben.

DOCTOR SUNDA

Mit bürgerlichem Namen Loris Dogana, eine Illustratorin und Straßenkünstlerin aus der Mailänder Szene, die Popkultur mit ironischen Elementen mischt.

ELEONORA SANTORO

Ihre futuristischen Arbeiten zeichnen sich durch knallige Farben und einen Pop-Art-Stil aus, mit Rückgriffen auf die guten alten Zeiten.

EVGENY CHES

Seit dem Ende der Neunzigerjahre gehört er zu der Szene der Streetart-Künstler und stellt „Folien-Graffiti“ her.

HIROSHI MASUDA

Die Karriere des japanischen Künstlers begann als Straßenmaler. Großen Anklang fand seine Plakatwand im Einkaufszentrum Magnet by Shibuya109.

KATERINA VAGIA

Die Straßenkünstlerin unterrichtet Kunst, zeichnet und illustriert Kinderbücher. Ihre Inspirationen bezieht sie aus der Natur, besonders von Schmetterlingen, und aus der Mythologie.

NATASHA DUKE

Ihre Arbeiten – von Comics bis Animationen – sind von der Streetart und der Kultur der Straße beeinflusst. Sie gestaltet die Albumhüllen von verschiedenen Rappern.